Beanspruchung auf Schub

Beanspruchung auf Schub
сдвигающее или срезывающее напряжение

Немецко-русский словарь по цементу, бетону и железобетону. - М.: Государственное издательство литературы по строительству, архитектуре и строительным материалам. . 1962.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Beanspruchung auf Schub" в других словарях:

  • Zulässige Beanspruchung — (zulässige Spannung) auf Zug, Druck u.s.w., heißt in der Ingenieurmechanik diejenige rechnungsmäßige Zugbeanspruchung, Druckbeanspruchung u.s.w. pro Flächeneinheit, welcher das Material der Konstruktionen unterworfen werden darf. Bei der Wahl… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zusammengesetzte Beanspruchung — Vergleichsspannung Die Vergleichsspannung ist ein Begriff aus der Festigkeitslehre und bezeichnet eine fiktive einachsige Spannung, die dieselbe Materialbeanspruchung darstellt wie ein realer, mehrachsiger Spannungszustand. Damit kann der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffbau [1] — Schiffbau. Der praktische Schiffbau – über den theoretischen Teil vgl. Schiffsberechnung, Stabilität der Schiffe, Metazentrum, Schiffsschwingungen, Schiffswiderstand – umfaßt die Konstruktion und den Bau des Schiffsrumpfes sowie den… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Abscherung — Abscherung. In jedem durch einen Körper gedachten Schnitte kann man sich zwei Flächen zusammenhängend denken. Abscherung heißt die Trennung solcher Flächen durch Kräfte in den Ebenen derselben (s. die Figur). Annähernd hat man es mit diesem Falle …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schubmodul — Schub|mo|dul 〈m. 25〉 = Gleitmodul * * * Schubmodul,   Mechanik: der Gleitmodul. * * * Schub|mo|dul, der (Mechanik): Quotient aus der Änderung der Schubspannung u. der Änderung des Winkels (Verzerrung), die bei der Beanspruchung eines Werkstücks… …   Universal-Lexikon

  • Festigkeit — Festigkeit, der Widerstand, den feste Körper der Zerstörung (Trennung oder Verschiebung ihrer Teile) durch äußere Kräfte (Belastungen) entgegensetzen (tropfbar flüssige und gasförmige Körper besitzen keine F.). Unter der Einwirkung äußerer Kräfte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Achsen [2] — Achsen für Eisenbahnfahrzeuge dienen zur Aufnahme der Räder von Lokomotiven, Tendern und Wagen mittels der Achsenköpfe und tragen die Achslager mittels der Zapfen, Achsschenkel oder Achshälse. Die Teile zwischen den Achsenköpfen und Zapfen heißen …   Lexikon der gesamten Technik

  • Betoneisenkonstruktionen [2] — Betoneisenkonstruktionen. Bei Trägern (s.d.) und andern Konstruktionen aus Stein und Beton ist man Eisenkonstruktionen gegenüber dadurch in der Anwendung beschränkt, daß jene Stoffe nur verhältnismäßig geringe Zugbeanspruchungen aushalten. Dies… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bahnunterhaltung — Bahnunterhaltung, Bahnerhaltung (rail way maintenance; maintien de la voie; manutenzione della linea), der Inbegriff aller Arbeiten, die erforderlich sind, um die Bahn in betriebssicherem und gutem baulichen Zustand zu erhalten. Sie umfaßt somit… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Schubbemessung — gemeint ist hiermit die Bemessung für Beanspruchung aus den Hauptspannungen. Die Schnittgrößen N, Q (V) und M treten in den meisten Fällen nicht als alleinige selbständige Beanspruchung auf. Die Bemessung für Q (Querkraft) und M (Biegemoment)… …   Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens

  • Scherung — Sche|rung 〈f. 20; Phys.〉 Verformung eines Materials durch zwei parallel, aber entgegengesetzt angreifende Kräfte (Scherungswinkel) * * * Sche|rung, die; , en [zu ↑ Schere]: 1. (Mechanik) Verformung eines Materials durch zwei parallel zueinander… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»